24 Stunden Dienst der ENRO
03378 / 823-200


ENRO

Ludwigsfelde Energie GmbH

Rudolf-Diesel-Straße 15
(Industriepark)
14974 Ludwigsfelde

Tel.: 03378 / 823-0
Fax:  03378 / 823-102

info@enro-ludwigsfelde.de


EMS

Die ENRO Ludwigsfelde Energie GmbH wurde ,nach

DIN ISO 50001

Energie-Management-System

zertifiziert.

Die Zertifizierung ist gültig vom 22. Dezember 2018 bis zum 20. August 2021


Bescheinigung und Zertifikat

über die energetische Bewertung der Fernwärme nach FW 309-1 (2014-05) des Fernwärmeverbunds Ludwigsfelde (gültig von 08/2018 bis 08/2028)

 

Teaserbild

Entwicklung des Unternehmens

  • 1991
    Gründung der ENRO Ludwigsfelde Energie GmbH und Übernahme des Bereiches Energetik der IFA-Automobilwerk Ludwigsfelde GmbH mit den Bereichen Wärme, Strom, Gas, Wasser u. Abwasser als 100 %ige Tochter der ENRO AG (ab 2007 tse AG)
  • 1992 - 1994
    Neubau und Inbetriebnahme des Heizkraftwerkes Ludwigsfelde sowie Investitionen zur Entflechtung und Erneuerung der Strom-, Gas- und Fernwärmenetze
  • 1994/95
    Inbetriebnahmevon Fernwärmeübertragerstationen mit Netztrennung für Großabnehmer Stadtwerke Ludwigsfelde und Nutzfahrzeuge Ludwigsfelde GmbH (MBLu)
  • 1994/95/96
    weitere Realisierung von Maßnahmen zur Entflechtung und Erneuerung der Fernwärmenetze
  • seit 1995
    Übernahme der Betriebsführung für die Stadtwerke Beelitz GmbH
  • seit 1995
    Übernahme der Nahwärmeversorgung des Wohnparks Großbeeren
  • 1997 
    Übernahme und Betrieb des Gashochdruckverdichters für den Gasturbinenprüfstand der MTU Ludwigsfelde GmbH
  • 1997/98
    Koordinierung und Realisierung der Neutrassierung aller Medienleitungen im Rahmen des Brückenbaues Birkengrund Süd, Verkehrsprojekt Deutsche Einheit
  • 1997/2001
    komplexe Erschließung des Industrieparkes Ludwigsfelde West im Auftrag der Landesentwicklungsgesellschaft mit Strom, Erdgas und Fernwärme
  • 2004
    50 %ige Beteiligung des überregional tätigen Energieversorgungsunternehmens EWE AG an ENRO Ludwigsfelde Energie GmbH
  • 2004
    Einführung der 20 kV- Spannungsebene und Errichtung einer zweiten Fernwärmeübertragerstation zur Versorgung von neuen Produktionsanlagen des Großkunden Mercedes Benz Ludwigsfelde GmbH (MBLu)
  • 2005 - 2007 Umsetzung der Vorgaben des Unbundling gemäß EnWG mit Gründung der Tochtergesellschaft ENRO Ludwigsfelde Netz GmbH im Juni 2007
  • 2007 Anschluss des Biomasseheizkraftwerkes Ludwigsfelde an das Fernwärmenetz
  • 2008 - 2017 Weitere Investitionen zur Erneuerung der Strom-, Gas- und Fernwärmenetze. Installation einer Elektrokesselanlage zur Bereitstellung von negativer Regelenergie.
  • 2010 Am 01.07.2010 wurde die ENRO Ludwigsfelde Energie GmbH zu 100% von der EWE AG übernommen.

Entwicklung der Energieversorgung in Ludwigsfelde

Get Adobe Reader Klicken Sie auf das Symbol rechts um sich den kostenlosen "Adobe® Reader" herunter zu laden, den Sie zum Betrachten von PDFs benötigen.
 
  • nach oben